Frühstück, Brot und Brötchen

Was gibt es bei euch zum Frühstück? Bei mir ist es sehr lange, sehr Monoton gewesen. Entweder gab es Brot oder Brötchen mit Wurst und Marmelade. Ich finde, es ist schwer wirklich gute und neue Rezepte zu finden. Ich hoffe dem kann ich hier Abhilfe schaffen! Ein paar Basics werde ich hier auch auflisten, das muss sein! Wenn du von den Rezepten was ausprobierst, markiere mich gerne auf Instagram oder schicke mir ein Foto.

Alle Rezepte

Schnelle Sonntagsbrötchen, wie vom Bäcker!

Zum Rezept meiner normalen weißen Frühstücksbrötchen habe ich auf Instagram eine Umfrage gemacht, ob ihr lieber Weizen- oder Vollkornbrötchen mögt. Dort ist zu meinem Erstaunen raus gekommen, dass viele eher die Vollkornbrötchen essen. Naja und so war mir klar, dass ich dringend auch für diese Brötchen ein Rezept schreiben muss. Also hier kommt es und…

Leinsamenbrot, gesund und super lecker!

Wer kennt das berühmte Weltmeister Brot, das man fast überall bekommt? Ich kenne es sehr gut, da es eigentlich mein lieblings Brot ist. Also wenn ich mal im normalen Supermarkt Brot hole, dann dieses. Ja und wie es immer so ist, wollte ich auch mal selber ausprobieren, wie genau man das zubereiten kann. Also es…

Dinkelmischbrot, einfach und genial!

Das Dinkel besser ist als Weizen höre ich in letzter Zeit wieder häufiger. Deswegen habe ich mich in die Küche begeben und ein Rezept ausgetüftelt für ein Dinkelmischbrot. Für ein Mischbrot muss das Hauptmehl (hier Dinkel) zu über 50% vorhanden sein. Typisch sind die Weizen- und Roggenmischbrote, aber dass interessiert mich wie immer eher wenig,…

Das klassische Weizenbrötchen

Bist du eher Team Weizen- oder Vollkornbrötchen? Ich eigentlich (ich weiß, ein wunderschönes Wort 😉 ) eher Team Vollkorn, aber mal ab und zu ein leckeres Weizenbrötchen, kann ich auch nicht ausschlagen. Das tolle an diesen Brötchen ist meiner Meinung nach, dass sie schnell und super einfach zubereitet sind. Wer sich das erste Mal an…

Veganes Porridge mit Banane und Schokocremé

Ich bin definitiv ein Mensch, der es liebt, Brot zu frühstücken! Aber manchmal vergesse ich rechtzeitig frisches Brot zu backen oder/und habe keine Lust zum Bäcker zu gehen und dort welches zu holen. Manchmal ist mir aber auch nach etwas Süßem zum Früstück. Egal warum, manchmal kommt es eben vor, dass mir nach Porridge ist….

Basic Hefeteig, kurze und lange Ruhe-Zeit

Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass ich eigentlich die Herstellung vom Hefeteig jedes mal Schritt für Schritt erkläre. Ist ja auch was, aber dieser Aufwand tut eigentlich nicht Not! Deswegen möchte ich heute ein Basic-Rezept schreiben, auf das ich immer wieder verweisen kann. Somit werden die Rezepte kürzer und es wiederholt sich nicht jedes mal…

Baguette, wie von der französischen Großmama, naja fast…

Wer mag Baguette nicht? Wir essen es zu allem Möglichen dazu! Ob als Beilage zum grillen, zu Aioli oder einfach zum Frühstücken. Man kann es eigentlich immer essen! Aber so ein richtig gutes Baguette findest du nicht im Supermarkt. Entweder gehe ich dafür zum Bäcker meines Vertrauens oder mache es eben selber. Na, interessiert? Dann…

Einfach ausprobieren (Experiment): Erdnussmus

In Amerika soll man ja viel Erdnussbutter essen. Warum das ’soll‘? Ich habe keine Ahnung, da ich mich nie mit diesem Thema außeinander gesetzt habe. Ich habe nie Erdnussbutter probiert und ich habe es nie bewusst wargenommen. Jetzt wo ich mich viel mit veganer Ernährung beschäftigt habe, ist mir das Erdnussmuss öfter über den Weg…

Soja Joghurt mit frischem Obst und Haferflocken

Bitte nicht wegklicken, nur weil da oben steht Soja! Soja ist nicht nur was für Veganer, sondern auch für alle anderen Menschen da draußen, ich weiß dass ist eine weltbewegende Entdeckung, aber auch alle nicht Veganer können das Essen!!! Vielleicht lacht ihr gerade oder schüttelt den Kopf, beide Reaktionen kann ich voll und Ganz verstehen,…

Frühstücksomelette mit frischem Brot

Ja wer kennt das gute alte Omelette nicht? Bei uns Zuhause gab es immer „nur“ Rührei mit Schinken und Schnittlauch. An sich ist es ja das Gleiche, aber trotzdem wird es anders genannt, wir Deutschen sind schon manchmal echt komisch! Naja auf jeden Fall kommt hier eine Idee, dass eben nicht das klassische Ei mit…

Super gesundes Knäckebrot

Lange hieß es, dass Knäckebrot das Fitnessprodukt Nr. 1 ist, nur leider wurde irgendwann bekannt, dass es wieder viel Marketing der Lebensmittelindustrie war. In vielen handelsüblichen Knäckebroten sind viel Zucker, teilweise Palmöl (warum?!?!?!) und viele unnötige Zusatzstoffe enthalten. Wie immer ist für mich die Lösung gewesen: Auf die Kochlöffel, fertig, los! Ich habe viel recherchiert…

Frühstücksbrot für jeden Anlass

Wer liebt ihn nicht, diesen Geruch von frisch gebackenem Brot… Bei mir ist das einer von mehreren Gründen, warum ich gerne Brot backe, hier noch ein paar andere: Man kann selber entscheiden was in das Brot rein kommt. Dabei zu zu sehen, wie das Brot aufgeht, ist besser als Fernsehen. Es schmeckt so gut, frisch…

Porridge mit karamellisierten Apfelspalten

Porridge kennt mittlerweile eigentlich Jeder! Ja, ich bin Blogger und zeige euch dieses Rezept, mehr Klischee geht fast nicht… Meine Besonderheit sind aber, die karamellisierten Apfelspalten. Klassisches Porridge war gestern! Also ran an den Herd, Äpfel geschnibbelt und Haferflocken aus der Schublade gekramt, jetzt wird’s lecker! Zutaten (für eine Person) 60g Haferflocken 150 ml Hafermilch…

Sauerteigbrot

Viele Menschen bekommen aktuell keine Hefe, da auch bei mir der Hefemangel vorherrschte, habe ich an einem Sauerteigbootcamp teilgenommen. Sauerteig ersetzt die Hefe (fast) komplett und ist für viele Menschen verträglicher. Außerdem ist so kein Zucker dabei, der in der handelsüblichen Hefe enthalten ist. Wenn du also ein gut verträgliches Brot suchst, bleib unbedingt dran!…

Haferflocken-Frühstücksbrötchen

Ja, was gibt es schöneres, als Morgens mit seinen lieben Menschen am lecker gedeckten Frühstückstisch zu sitzen, mit frischen Brötchen! Natürlich kann man zum Bäcker fahren und frische Brötchen kaufen, aber das ist nicht halb so schön, wie selbstgebackene Brötchen zu haben. Gerade auch in dieser Zeit, wo nicht alles an Bäckern auf hat, wäre…

Hefezopf

Wer aktuell auf den Kalender schaut merkt vielleicht, dass Ostern nicht mehr allzuweit entfehrnt ist. Dies habe ich am vergangenen Wochenende auch festgestellt und da kam mir der Gedanke, was könnte man zu Ostern schönes backen? Na klar, ein Hefezopf! Den hatte meine Mutter oft für die Kirche gemacht. So war die Idee schonmal da,…


Hast du Anmerkungen oder Rezept-Wünsche?


%d Bloggern gefällt das: